AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter
Buchen

Verbringen Sie Ihren Laufurlaub in den Dolomiten

Verbringen Sie Ihren Laufurlaub in den Dolomiten

Das Berglaufen zeichnet sich durch große Höhenunterschiede auf der gewählten Etappe aus und hat meistens einen Berg oder zumindest eine markante Höhe zum Zwischenstopp oder Ziel. Der Lauf führt über Wege, Bergpfade und Straßen und ist in der alpinen Region nur für trittsichere und konditionsstarke Läufer zu empfehlen. Ein Laufurlaub ist eine wunderbare Möglichkeit, etwas für die Gesundheit zu tun. Der Laufsport, vor allem der Bergauflauf, hat gesundheitsfördernde Auswirkungen auf das Herzkreislaufsystem und den gesamten Bewegungsapparat.

Nehmen Sie in Ihrem Laufurlaub Bergläufen in der Umgebung teil

Nehmen Sie in Ihrem Laufurlaub Bergläufen in der Umgebung teil

Auch in der näheren Umgebung von Altrei haben Sie die Möglichkeit, während Ihres Laufurlaubs an verschiedenen Marathons teilzunehmen und aufregende Routen zu erkunden. Im Mai 2016 findet zum Beispiel der Berglauf Branzoll – Aldein statt. Mit 6,5 Streckenkilometern und 940 m Höhenunterschied ist die Route auch für weniger erfahrene Bergläufer zu bewältigen. Branzoll liegt nur ca. 30 km von Altrei entfernt und lohnt einen Ausflug, wenn Sie erste Erfahrungen im Berglauf sammeln möchten.

Im nur ca. 20 km entfernten Tesero startet das Stava Sky Race. Der rund 23 km umfassende Rundlauf beginnt morgens auf dem Piazzale Scuole Elementari und führt Sie am Passo Delle Saline, Monte Agnello und Monte Cornon vorbei. Der Rundlauf wird als sehr schwer eingestuft. Sie überwinden ca. 2400 Höhenmeter und sollten etwa fünf Stunden einplanen.

Der Berglauf Pelenzana vom ca. 28 km entfernten Predazzo aus ist etwas leichter und weniger lang: Die ca. 12 km des Rundlaufs können Sie bei guter Kondition in etwa drei Stunden schaffen. Wenn Sie einen kleinen Umweg nehmen und kurz innehalten, bietet sich Ihnen eine spektakuläre Aussicht auf das Val di Fassa, die Lagorai-Kette und das Fleimstal, die ihren Laufurlaub zu einem besonderen Erlebnis macht.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden